Jump to Navigation

Auge weint Herzchen schlägt

Auge weint, Herzchen schlägt

 

Wie viele Qualen kann Leben absorbieren

Wie viele Verluste kann ein Wesen akzeptieren

Wie oft muss Traurigkeit im Geist vorhanden sein

Wie viele Tränen kann ein Auge weinen

 

Wie viele Wunden kann man überspielen

Wie viele Wunder braucht man für den Weg zum Ziel

Wie viel Verderben kann die Seele kompensieren

Wie viele Tränen kann ein Mensch verlieren

 

Auge weint, Herzchen schlägt

Und Auge weint, Herzchen schlägt

Und Auge weint, Herzchen schlägt

Und Auge weint, Herzchen schlägt

 

So viel Verzweiflung und kein Ende abzusehen

Und so viel Kraft wird abverlangt, lässt Dich bestehen

Und so viel Hornhaut auf der Seele dämpft den Schmerz

Und zu viel Schmerz verdunkelt jedes Herz

 

Auge weint, Herzchen schlägt

Und Auge weint, Herzchen schlägt

Und Auge weint, Herzchen schlägt

Und Auge weint, Herzchen schlägt

 

Wie viel muss man ertragen

Bis das Herz verstummt

Bis es verstummt

 

Auge weint, Herzchen schlägt

Und Auge weint, Herzchen schlägt

Und Auge weint, Herzchen schlägt

Und Auge weint, Herzchen schlägt

 

Auge weint, Herzchen schlägt

Und Auge weint, Herzchen schlägt

Und Auge weint, Herzchen schlägt

Und Auge weint, Herzchen schlägt



Main menu 2

by Dr. Radut